News

SÜW-Tour 16. Juni 2013: Jedermann-Charity-Radrennen an der Südlichen Weinstraße

Für das Jedermann-Radrennen haben schon heute gut zwei Dutzend Olympiasieger und (Ex-) Weltmeister zugesagt. Darunter nicht nur Sport-Legenden wie Rudi Altig (Radsport), Birgit Fischer (Kanu), Wolfgang Hoppe (Bob) und Olaf Marschall (Fußball) sondern auch die aktuellen Rad-Olympiasieger im Teamsprint Miriam Welte und Kristina Vogel.

Gefahren werden eine Charity-Tour über 50 Kilometer und ein 100 Kilometer Charity-Race. Davon jeweils 40 Kilometer – neutralisiert und von der Polizei abgesichert – auf einer ebenso reizvollen wie anspruchsvollen Strecke quer durch den Landkreis Südliche Weinstraße mit Start und Ziel an der Zentrale der Sparkasse Südliche Weinstraße in der Marie-Curie Straße am neuen Messplatz in Landau.

Danach geht es auf einen Rundkurs im Osten der Stadt, der je nach Rennen ein bis fünf Mal durchfahren wird. Teilnehmen kann „Jedermann“ der ein Rennrad und eine gewisse Fitness hat. Das Startgeld beträgt 50 €. Darin sind ein Radsporttrikot in Profiqualität, eine Einladung zur obligatorischen Nudelparty am Vorabend und 10 € Charity-Beitrag enthalten. Die Veranstaltung ist auf mehrere Jahre geplant und soll spätestens im dritten Jahr mindestens 1000 Teilnehmer haben. Die daraus resultierenden 10.000 Euro Spende werden vom Veranstalter schon für dieses Jahr garantiert. Charity-Partner ist Sven Ottke mit seinem gemeinnützigen Verein „Sven hilft..!“. Der Ex-Boxchampion trainiert schon seit Wochen, „weil er ja schließlich kein Weichei ist und selbstverständlich die 100 Kilometer fährt“…

Details und Anmeldung: www.suew-tour.de

Intergastra 2012: Promikochen mit Sven Ottke

Auf der DEHOGA-Kochbühne bei der Intergastra in Stuttgart am 12.02.2012 von 14:00 – 14:45 Uhr schwingen den Kochlöffel: ehem. Boxweltmeister Sven Ottke, der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller und der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Ernst Burgbacher.

Ex-Boxchampion Sven Ottke auch als „Charity-Man“ erfolgreich:

Statt 10.000 Euro 23.500 Euro Spendengelder eingesammelt

Am Mittwoch dieser Woche starteten „Sven & Friends“ ihre Charity-Staffel quer durch Deutschland. Ziel war, dass insgesamt 10 Olympiasieger in einer Art Sternfahrt eintausend Kilometer zurücklegen und Sven Ottke dafür bei einer Jubiläumsfeier in Frankfurt am Main 10.000 Euro für seinen Verein „Sven hilft..!“ erhält.

Mehr…

Ex-Boxchampion Sven Ottke startet seine Charity-Aktivitäten:

10 Olympiasieger – 1.000 Kilometer – 10.000 Euro

Nass wird’s und kühl wird’s, wenn „Sven & Friends“ am 27. und 28. Oktober 2010 ihre Charity-Staffel quer durch Deutschland starten. Nass könnte, so wie die Wetterprognose aussieht, der ein oder andere Teilnehmer werden. Auf jeden Fall Katja Dieckow, Deutsche Meisterin im Wasserspringen, wenn sie in Leipzig mit einem Sprung ins Wasser quasi den Startschuss für die Aktion gibt. Und kühl wird es mit Sicherheit in der Gunda-Niemann- Stirnemann-Halle in Erfurt, wenn die Namenspatronin der Halle mit Jugendlichen ein paar Runden für den Guten Zweck auf dem Eis dreht.

Mehr…

Back to the roots: Ex-Boxchampion Ottke gründet Charity-Projekt „Sven hilft..!“

Er galt schon im Kindergarten als “Problemkind”, was später in der Schule nicht wirklich besser wurde, bis er eines Tages durch einen Schulfreund eher zufällig zum Boxen kam. Als Amateur gewann er 286 von 335 Kämpfen und als Profi hat er im Supermittelgewicht 21mal den WM Gürtel verteidigt. Der Sport hat das Leben von Sven Ottke verändert.

Mehr…