Pausenlos gab es Stress mit mir oder wegen mir, oder beides. Ich bin rausgeflogen, weil ich nach Meinung der Kindergärtnerin unkontrollierbar unerziehbar war Ich jedenfalls glaube, dass Sport ein ganz wichtiger Teil in der Entwicklung eines Kindes sein kann. Man ist beschäftigt, weg von der Straße, gewinnt Selbstvertrauen, lernt Disziplin. Vielleicht kann ich auf diese Weise ein kleines Beispiel sein, dass man sehr sehr viel erreichen kann, wenn man nur an sich glaubt.

Quelle: „Sven Ottke - Ich lebe meinen Traum“


Eine Initiative der Sportler/innen und Paten des Verbundnetz für den Sport.